Suzuki Classic

    • Suzuki Classic

      VS 600 Intruder 1995-97


      VS 600 Intruder Modell 1995

      Die VS 600 Intruder wurde nur 3 Jahre gebaut. Gedacht war sie als Konkurenz zur Yamaha Virago 535. Da sie jedoch als 800er Intruder mit kleinem Motor präsentiert wurde, war sie zu schwer, was vor allem in der 34 PS Version deutlich wurde. Bis auf eine breitere Sitzbank zum Jahr 1996 gab es keine weiteren Modellpflegemaßnahmen.


      VS 750 Intruder 1986-91


      VS 750 Intruder 1986

      Die Intruder Modelle wurden 1985 vorgestellt und feierten 1986 ihre Premiere. Sie galt als erster echter Chopper "Made in Japan". Vom 45-Grad-Twin über das schmale Vorder- und das kleine breite Hinterrad bis zum satten Sound überzeugte die Intruder mit echten Chopperattributen.


      VS 750 Intruder 1991

      1987 gab es als Modellpflege eine bessere Sitzbank und 1989 ein größeres 21-Zoll-Vorderrad. Ca. 4.500 VS 750 wurden in Deutschland verkauft.


      VS 800 Intruder 1991-96


      Die Ablösung der VS 750 unterschied sich nur im Hubraum, der jetzt auf 805 ccm angewachsen war. Zur Unterscheidung gab es ab 1996 ein zweifarbiges Tankdekor und eine breitere Sitzbank.


      VS 1400 Intruder ab 1987


      1987 wurde ein Jahr nach der kleinen 750er die 1400er Intruder vorgestellt und sie vertrat das selbe Chopper-Konzept. Der Rahmen war sehr stabil und erledigte seine Aufgabe tadellos, zumindestens so lange es geradeaus ging.

      Quelle: Suzuki-Classic
      Grüße aus Krefeld
      Rudi

      Mein Blog


      VS 800 Bj. 95
      ----------------------------------

      VS 1400 Bj. 93
      ----------------------------------
      Warum kriegt man Falten im Gesicht, wo am Arsch doch soviel Platz ist?